Hufschmiede gesucht!

Hufeisen werden auch heute noch mit Schmiedefeuer, Hammer und Amboss gefertigt. Der Hufschmied – ein uralter Beruf, den immer weniger ausüben. Der Nachwuchs fehlt. Doch in ganz Deutschland gibt es nur zehn Einrichtungen, an denen man das Handwerk erlernen kann. Reporterin Sabine Cygan besucht in Leipzig die einzige Hufbeschlagschule Sachsens.

Hinter den Kulissen

Bild 1 von 7

Maniküre für Pferde! Die angehende Hufbeschlagschmiedin Judith Schillmann zeigt Reporter Simon Köppl, wie Nagelpflege für Pferde geht.

Teilen :